Verena Guther

Zyklus »NY urban space«, 2010
Collage auf Holz, 30 × 30 cm

»Die New-York-Collagen zeigen eine ineinander verschachtelte Architektur, die auf der Schwelle von Umdeutung und Wandel steht …

Das Nebeneinander von Alt und Neu birgt ästhetische Reize, denen Guthers Collagen sensibel nachspüren. Gleichzeitig wird darin die Kehrseite der urbanen Umwidmung sichtbar …

Das quadratische Format fungiert als Fenster in eine fremde Realität. Lesend, forschend gräbt sich das Auge durch die verschiedenen in der Collage abgelagerten Ebenen, um die dahinter verborgene Realität zu erfassen.«

Anja Trieschmann

© 2014 Verena Guther   |   E-Mail   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung