Verena Guther

2006, Öl auf Leinwand, 100 × 100 cm

»Städte haben Farben und in jeder Stadt dominieren andere Farben.

Die sich verändernde Patina von Oberflächen wird einerseits sichtbar gemacht und andererseits in einen neuen Zusammenhang gebracht. Die Wirklichkeitsrelikte werden in diesen Arbeiten also gleichermaßen gesichert wie retrospektiv künstlerisch simuliert.«

Andrea Suppmann

© 2014 Verena Guther   |   E-Mail   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung